Kostenloser Versand
ab € 60,- Bestellwert
Renger Profihaarwelt //
Für Haare mit Anspruch
Versand innerhalb
von 1 - 3 Tagen*
Zertifiziert mit dem
Händlerbund-Käufersiegel

Haarmythen 5 – Ei als Haarkur

Dieser Mythos hat sich über viele Jahre verbreitet – und es tatsächlich etwas dran! Das im rohen Ei enthaltene Biotin versorgt die Haare mit wertvollen Proteinen, und Zink, Eisen und Eiweiße können sogar das Haarwachstum fördern. 

Es ist ganz einfach. Trennen Sie den Eidotter vom Eiweiß, und vermengen Sie ihn in einem Glas oder einer Schale mit ein paar Tropfen Pflanzenöl. Verrühren Sie die Tinktur mit einem Teelöffel, bis eine sämige Masse entstanden ist. Gießen Sie nun einen Teil des Eigelbs in eine Handfläche,
und verreiben Sie es. Nach und nach massieren Sie das Wundermittel jetzt in Haare, bis nichts mehr übrig ist. Bei sehr langen Haaren und voluminösen Frisuren können Sie durchaus auch zwei Eidotter anrühren.

Die beste Wirkung erzielen Sie, wenn Sie das gesamte Haar gleich nach dem Auftragen des Eigelbs zwanzig Minuten lang in eine Frischhaltefolie hüllen. Das sieht zwar etwas albern aus, hält aber die Pflege-Packung warm, so dass die wertvollen Wirkstoffe noch besser in die Haare einziehen können. Nach Ablauf der Einwirkzeit spülen Sie die Ei-Kur mit einem Shampoo einfach wieder aus.

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.