Kostenloser Versand
ab € 60,- Bestellwert
Renger Profihaarwelt //
Für Haare mit Anspruch
Versand innerhalb
von 1 - 3 Tagen*
Zertifiziert mit dem
Händlerbund-Käufersiegel

Haarmythen 3 – Haargummis

Sie bringen langes Haar – auch, wenn’s mal schnell gehen muss – im Handumdrehen wieder in Form: die Haargummis, die es in allen Farben und Formen gibt. Weil die Haare durch sie aber mitunter extrem zusammengedrückt werden, beschädigen die Gummis an der ‚Pressstelle‘ die Schuppenschicht der Haare.

Wer auf die praktischen Helfer nicht verzichten möchte – oder kann, der sollte besser auf Haarbänder zurückgreifen. Der Vorteil: Durch die breitere Auflagefläche dieser Accessoires ist der Druck auf die Haare nur minimal, so dass keine Schädigungen der Schuppenschicht zu befürchten sind.

Übrigens: Haarbänder können Sie ohne Weiteres auch selbst nähen. Dazu genügen Stoffreste, die Sie im Stoffladen für kleines Geld kaufen können. Achten Sie jedoch tunlichst darauf, keine synthetischen Stoffe zu verwenden, denn diese führen durch das Reiben an den Haaren dazu, dass sie sich statisch aufladen. Und dieser Umstand begünstigt wiederum die Entstehung des Haar-Spliss.

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.